Ergebnisse Vereinsmeisterschaften 2022

Vereinsmeisterschaften 2022

Nach zweijähriger pandemiegeschuldeter Unterbrechung ermittelte die Abteilung Tischtennis letzten Samstag in der Kleinheppacher Mehrzweckhalle erstmals wieder ihre Vereinsmeister.

Bei den Schülern holte sich Fabian Saul souverän und ungeschlagen den Titel und damit den Pokal. Auf den zweiten Platz kam Josip Pejic. Dahinter folgten Raphael Bärtl bei seiner ersten Meisterschaft auf Platz 3 und Paul Kirschner auf Platz 4.

Bei den älteren Jungs gab es quasi gleich drei Vereinsmeister. Denn ein so knappes Ergebnis gab es bei den Jugendmeisterschaften wohl noch nie. Nico Layer, Julian Hieber und Edwin Eichwald hatten alle dieselbe Spielbilanz. Also musste das Satzverhältnis über Rang 1 bis 3 entscheiden. Und da lagen alle drei nur einen einzigen Satz auseinander. Der glückliche Vereinsmeister heißt Nico Layer, gefolgt von Julian Hieber auf Platz 2 und Edwin Eichwald auf Platz 3.

Im Herrenwettbewerb schafften es Pascal Walter, Uwe Strohschneider, Frank Layer und überraschend auch der auch bei den Herren angetretene Edwin Eichwald über ihre Gruppenspiele ins Halbfinale. Pascal und Uwe konnten ihre Begegnungen gegen Edwin bzw. Frank für sich entscheiden und ins Finale einziehen. Darin hatte Uwe den besseren Start, musste sich aber letztlich dem alten und neuen Vereinsmeister Pascal Walter geschlagen geben.

Die Abteilung Tischtennis gratuliert allen Titelträgern recht herzlich!

Im Anschluss an die Titelkämpfe fand in der Halle eine kleine Hocketse statt. Ein Schritt in Richtung Normalität.

Vorschau Vereinsmeisterschaften 2022

Vorschau Vereinsmeisterschaften 2022 im Tischtennis

In diesem Jahr finden nach der Corona-Pause wieder Vereinsmeisterschaften statt. Diese werden am Samstag, den 14.05. in der Mehrzweckhalle Kleinheppach ausgetragen. Hallenöffnung ist um 14:15 Uhr, Beginn der Jugend um 15 Uhr und der Herren um 17 Uhr. Anschließend wird zum gemeinsamen Beisammensitzen mit Vesper und Getränken eingeladen. Wir würden uns über eine rege Teilnahme zur Ermittlung der Vereinsbesten im Einzel und Doppel freuen.

TT-Bericht vom 11. April 2022

Letzte Spiele der Einfachrunde bei den Herren ausgetragen

Am vergangenen Wochenende wurden die letzten Spiele der Einfachrunde in den Spielklassen ausgetragen, in denen die beiden Korber Herrenmannschaften angetreten sind. Zwar waren die Korber nicht mehr direkt am Spielgeschehen beteiligt, allerdings hatten die Ergebnisse der vergangenen Monate Auswirkungen auf die kommende Saison. In der Bezirksklasse West konnten die Korber Herren am Ende dank des besseren Spielverhältnisses die Klasse mit 6:12 Punkten halten. In der Kreisliga A Südwest belegen die Herren II nach acht Spielen den achten Tabellenplatz und feiern damit ebenfalls den Klassenerhalt mit 3:13 Punkten. Wir gratulieren allen Spielern zu diesen Erfolgen!

TT-Bericht vom 28. März 2022

Abteilungsversammlung am 06.04.2022

Die diesjährige Abteilungsversammlung findet am Mittwoch, den 06.04.2022 um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Kleinheppach statt. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Wahl eines Versammlungsleiters
3. Berichte
4. Entlastungen
5. Neuwahlen
6. Saison 2022/2023
7. Vereinsmeisterschaften
8. Austausch mit Mansle/Frankreich
9. 750-Jahr-Feier mit Seeplatzfest und Festumzug
10. Verschiedenes

Änderungen zur Tagesordnung müssen bis spätestens 03.04.2022 bei der Geschäftsstelle eingereicht werden. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten!

TT-Bericht vom 07. Februar 2022

Fortsetzung der laufenden Saison

Nach Beschluss des Tischtennis-Verbands wird die laufende Saison bei den Herren lediglich als Einfachrunde ausgespielt und die Rückrunde damit nicht gespielt. Daraus ergibt sich für die Erste bereits das Ende der Saison, für die Zweite ist noch ein Spiel offen. Bei den Jugendmannschaften hat sich der SC Korb dazu entschieden, nicht weiter am Spielbetrieb teilzunehmen, da die Ansteckungsgefahr vor allem bei den Auswärtsspielen durch die Anfahrt in einem Auto besonders hoch ist und nicht alle Jugendlichen geimpft sind. Der Trainingsbetrieb findet weiter wie gewohnt statt.